< Walter hilft - Über Walter

Submetering-Lösung für Hausverwalter und Stadtwerke

Cloudbasierte Lösung mit intuitiver Bedienung

Walter ist eine zeit- und kostensparende Cloud-Lösung für das Submetering. Sie müssen die Plattform nicht auf eigenen Computern installieren. Die Software läuft auf geschützten Servern deutscher Rechenzentren und spielt die Messdaten der fernauslesbaren Zähler direkt ins Portal der Hausverwalter und zurück.

Für die Arbeit mit der Plattform benötigen Sie und Ihre Kunden lediglich einen Computer, einen Webbrowser und einen Internetanschluss.

Da es sich bei Walter um eine White-Label-Lösung handelt, lässt es sich mit einfachen Mitteln im Corporate Design Ihres Stadtwerks gestalten. Und Sie können es sofort nutzen.

Was Sie tun müssen, wenn ein Hausverwalter Interesse an Walter hat? Als Erstes legen Sie den Kunden im Webportal an. Das ist schnell gelernt. Die Bedienung des Portals ist intuitiv – ähnlich einfach wie ein Smartphone. Es ist kaum Schulungsaufwand nötig.

Kinderleicht ist die Bedienung der Service-App mit der der Installateur vor Ort arbeitet, um die Messeinrichtungen digital ohne manuellen weiteren Aufwand in das Web-Portal zu übertragen. Dies reduziert die manuelle Nachbearbeitung im Büro auf ein Minimum und entlastet Ihre Mitarbeiter.

Bei der ersten Umsetzung Ihrer Walter-Kunden steht Ihnen die Gesellschaft bei dem gesamten Prozess zur Seite.

Manuelle Ablesedienste zählen zur Vergangenheit

Mit Walter zählen manuelle Ablesedienste zur Vergangenheit, denn Sie digitalisieren nicht nur die Liegenschaft mit funkbasierter Messtechnik, sondern auch den Installations-Prozess. Jeder Wärmeverbraucher, Heizkörper und jede Wasseruhr erhält einen Funkzähler, die wahlweise über LoRaWAN oder Wireless-M-Bus (OMS) funken. Einbau und Vermietung übernehmen Sie als Stadtwerk. Die funkbasierte Messtechnik übermittelt die Verbrauchswerte an die Walter-Plattform.

Anwender sehen die Daten ohne Zeitverzögerung. Ebenso schnell verarbeiten Walter-Nutzer die Daten. Sie analysieren mit wenigen Klicks, welche Partei welche Mengen an Wasser, Strom und Energie bezogen hat. Stichtagsgenaue Zwischenabrechnungen bei Mieterwechseln sind eine Frage weniger Klicks.

So finden Sie die richtige Messtechnik

Wenn Sie als Stadtwerk Walter nutzen, müssen Sie in funkbasierte Messtechnik investieren. Damit Sie bei der Markterschließung keine Zeit verlieren, steht Ihnen unsere Gesellschaft mit einem technischen Support zur Seite. Sie können außerdem von Rahmenverträgen profitieren, die wir jährlich mit Lieferanten verhandeln.

Walter ist herstellerunabhängig. Die Plattform ist mit einem breiten Spektrum an Mess- und Übertragungstechnik kompatibel. Beispiele hierfür sind  Wireless-M-Bus (OMS) und LoRaWAN. Mittelfristig soll die CLS-Schnittstelle der Smart Meter Gateways zum Einsatz kommen.

Vollumfängliches Dienstleistungsangebot von Walter

Neben dem cloudbasierten Web-Portal steht die Gesellschaft dem Stadtwerk auch mit weiteren Dienstleistungen zur Verfügung. Sie unterstützt zum einen mit Unterlagen, wie beispielsweise Kalkulationstools sowie Marketing- und Vertriebsvorlagen. Des Weiteren sind der technische Support und die Unterstützung bei der Anlage und Abrechnung der ersten Immobilien inklusive.

Wahlweise kann durch die Gesellschaft auch die komplette Abrechnung dienstleistend erstellt werden. Als Angebotserweiterung gegenüber dem Hausverwalter wird ein DSGVO-konformes Mieter-App zur Verbrauchs- und Kostenansicht zur Verfügung gestellt.

Profitieren Sie von niedrigen Einstiegskosten

Wir halten die Einstiegskosten für Walter so niedrig wie möglich. Damit Stadtwerke und ihre Kunden Kosten und IT-Ressourcen sparen, haben wir uns für eine Cloud-Lösung entschieden. Für diese zahlen Stadtwerke eine geringe Lizenzgebühr.

Hinzu kommt eine Kostenkomponente, die variabel ist. Ihre Höhe hängt von der Anzahl der Wohneinheiten ab, die alle Walter-Stadtwerke gemeinsam auf das Portal bringen. Skaleneffekte lassen sich dank dieser Regelung an alle Stadtwerke weitergeben. Des Weiteren ermöglichen wir durch unseren Partner, Smart City Solutions, die Größenvorteile und den gemeinsamen Erfahrungsaustausch durch den Aufbau eines LoRaWAN Netzes in Ihrem Stadtgebiet, wie auch die Einbindung in unser Walter System nutzen zu können.

Rundum Sorglos mit ferninspizierbaren Rauchwarnmelder

Zur Erweiterung unseres Submetering- Pakets bieten wir für die Wohnungswirtschaft die Installation und die jährliche Wartung von ferninspizierbaren Rauchwarnmeldern nach DIN 14676 an.

Die Dokumentation der Installation sowie der Wartung erfolgt im Walter-Portal und werden dort archiviert.

Die Submetering-Lösung Walter im Überblick

  • Walter ist eine Cloud-Lösung (kein teurer und zeitintensiver IT-Aufwand)
  • Die Bedienung des Portals ist intuitiv (kaum Schulungsaufwand)
  • Die Abrechnung können wir nach Wunsch dienstleistend übernehmen
  • Sie übernehmen Einbau und Vermietung der funkbasierten Technik
  • Neue Kunden können eigenständig in der Plattform angelegt werden
  • Unser technischer Support unterstützt Sie dabei, schnell die passende Messtechnik zu finden
  • Sie können von unseren Rahmenverträgen mit Lieferanten profitieren
  • Walter wird fortwährend weiterentwickelt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sie haben Interesse, zum Submetering-Dienstleister zu werden, neue Märkte zu erschließen, die Kundenbindung zu stärken und Ihr Stadtwerk zukunftsfähig und digital aufzustellen?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Telefonisch unter 02241 888 444 oder per E-Mail an info(at)walter-hilft.de.